Wohnen
Artikel vom 01.11.2014

Mit Effektplatten gestalten: Verschönern im ganzen Haus

Mit Effektplatten lassen sich Möbel, Türen und vieles mehr im Haus verschönern. Fotonachweis: Foto: djd/Gutta Werke
Mit Effektplatten lassen sich Möbel, Türen und vieles mehr im Haus verschönern. Fotonachweis: Foto: djd/Gutta Werke

Mit wenig Zeit und Aufwand eine besondere Wirkung erzielen: Effektplatten schaffen die Voraussetzung für außergewöhnliche Verschönerungen in den eigenen vier Wänden. Der Heimwerker kann dabei seiner Kreativität freien Lauf lassen und attraktive Designs realisieren. Hier finden Sie einen Überblick zu den Möglichkeiten, die Effektplatten bieten.

Besonders edel wirken Effektplatten in schwarz-glänzender Klavierlack-Optik. Fotonachweis:  Foto: djd/Gutta Werke
Besonders edel wirken Effektplatten in schwarz-glänzender Klavierlack-Optik. Fotonachweis: Foto: djd/Gutta Werke

1. Tipp: Neuer Look für alte Möbel

Die Möbel sind schon etwas älter oder man hat sich an der Wohnungseinrichtung buchstäblich satt gesehen? Dann sind Effektplatten eine gute Möglichkeit, mit wenig Aufwand für eine frische Optik zu sorgen. Die Elemente sind in vielen Baumärkten erhältlich. Die Platten sind mit einer selbstklebenden Rückseite versehen. Einfach mit einem Cuttermesser passend zuschneiden und aufkleben - schon ist die Verschönerung fertig. Das gilt für Möbelstücke ebenso wie für Innentüren, Regale und vieles mehr. Praktisch sind die Effektplatten auch, um beispielsweise den alten Fliesenspiegel der Küche einfach mit einer neuen, trendigen Oberfläche zu überkleben.

Kreativen Ideen sind bei der Aufwertung von Möbeln kaum Grenzen gesetzt. Fotonachweis: Foto: djd/Gutta Werke
Kreativen Ideen sind bei der Aufwertung von Möbeln kaum Grenzen gesetzt. Fotonachweis: Foto: djd/Gutta Werke

2. Tipp: Verschönerungen im ganzen Haus

In allen Zimmern des Hauses lassen sich selbstklebende Effektplatten einfach und zeitsparend vom Heimwerker nutzen, um Möbel und Oberflächen neu und attraktiv zu gestalten. Der unansehnliche Fliesenspiegel in der Küche zählt ebenso dazu wie Schränke, Innentüren oder der Partyraum im Keller. Und selbst für Verschönerungen im Wohnmobil oder Freizeitboot lassen sich die Effektplatten sehr gut verwenden.

drucken