Garten
Artikel vom 01.11.2014

Vollkassettenmarkisen: 2 Tipps für Sonnenschutz von allen Seiten

Vollkassettenmarkisen verwandelt den Balkon in die perfekte Sommer-Oase. Foto: djd/Lewens Sonnenschutz-Systeme
Vollkassettenmarkisen verwandelt den Balkon in die perfekte Sommer-Oase. Foto: djd/Lewens Sonnenschutz-Systeme

Einen Plausch mit dem Nachbarn über den Gartenzaun hinweg schätzen viele Hausbesitzer. Dennoch möchte man auf der heimischen Terrasse ab und zu einfach seine Ruhe haben und das warme Wetter ungestört und sicher vor neugierigen Blicken von der Straße oder aus den umliegenden Gärten und Häusern genießen. Eine Seitenzugmarkise ist hier die ideale Ergänzung für eine textile Markise über der Terrasse.

1. Tipp: Den perfekten Look in der Wunschfarbe wählen

Einen perfekten Terrassenlook bieten Vollkassettenmarkisen. Beim Einrollen verschwindet das Tuch der Markise gut geschützt und optisch aufgeräumt in einer wetterfesten Kassette. Gestaltungsvielfalt bieten nicht nur das Design und die Farbe des Markisentuchs, auch das Gestell und die Kassette der Markise lassen sich farblich nahezu frei gestalten. Zusätzlichen Sichtschutz und Blendschutz bei tief stehender Sonne gewährleisten große Vario-Volants am vorderen Rand der Markise, die sich gesondert aus- und einrollen lassen.

2. Tipp: Sonnen-, Wind- und Blickschutz in einem!

Damit der Freisitz auf der Terrasse zum rundum geschützten Wohlfühlplatz wird, fehlt zur Vollkassettenmarkise jetzt nur noch eine Seitenzugmarkise. Mit einer Höhe bis zu 2,50 Metern und einem Auszug bis zu 4 Metern (je nach Höhe, Material und Verarbeitungsart) bietet die Seitenzugmarkise perfekten Sichtschutz und hält überdies kühle Abendwinde von der Terrasse fern. Das Tuch der Seitenzugmarkise ist ebenfalls in einer wettergeschützten Kassette untergebracht. An einem Handgriff wird das Tuch aus der Kassette gezogen und ganz einfach eingehängt. Entweder erfolgt die Einhängung an einer vorhandenen Mauer oder aber an einem eigens installierten halbhohen Mast. Für ein sicheres Einrollen des Markisentuchs in die Kassette sorgt ein Federzugmechanismus mit Rückschlagbremse.

drucken