Getränke
Artikel vom 01.11.2014

3 exquisite Cocktails zu Silvester

Ein ausgelassenes Fest ist als krönender Abschluss des Jahres sehr beliebt. Foto: djd/BSI
Ein ausgelassenes Fest ist als krönender Abschluss des Jahres sehr beliebt. Foto: djd/BSI

Silvester ist für viele Menschen einer der wichtigsten Höhepunkte des Jahres. In der Nacht zwischen den Jahren werden viele Rituale gepflegt, mit denen das alte Jahr verabschiedet und das neue begrüßt wird. Das wichtigste Ereignis ist in der Silvesternacht aber die Party, auf der gemeinsam mit Freunden und Verwandten, mit Nachbarn und Bekannten ins neue Jahr hineingefeiert wird. Dazu gehören geistreiche Genüsse, denn schließlich möchten die Gäste mit Cocktails zu Silvester anstoßen und sich gegenseitig gute Wünsche mit auf den Weg geben. Dem besonderen Anlass wird man mit ebenso besonderen Getränken gerecht. Es gibt eine so große Auswahl erprobter Rezepte, dass für jeden Geschmack der passende Drink zu finden ist. Sehr gut geeignet sind Cocktails wie der Blue Russian oder der Jim Julep. Und wer sich nach dem Feuerwerk mit einem heißen Getränk aufwärmen möchte, dem wird ein Milch-Punsch munden.

Cocktails für die Silvesterfeier gibt es in großer Auswahl. Foto: djd/BSI/L.Oatey
Cocktails für die Silvesterfeier gibt es in großer Auswahl. Foto: djd/BSI/L.Oatey

Cocktail Nr. 1: Der Blue Russian

4 Zentiliter Blue Curaçao
4 Zentiliter Wodka
Zitronenlimonade
Orangescheibe zum Garnieren

Blue Curaçao und Wodka in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas geben und mit klarer Zitronenlimonade auffüllen. Als Garnitur eine Orangenscheibe hübsch drapieren.

Cocktail Nr. 2: Der Jim Julep für Minz-Liebhaber

3 Orangenscheiben
1 Minzzweig
1 TL brauner Zucker
Crushed Eis
6 Zentiliter Whiskey
Ginger Ale

Zunächst werden drei Orangenscheiben geachtelt und in ein Longdrink-Glas gegeben. Dann werden sie samt einem Minzezweig und einem Teelöffel braunen Zucker mit einem Stößel zerdrückt. Auf die Mischung gibt man zerstoßenes Eis und sechs Zentiliter Whisky. Nun mit Ginger-Ale aufgießen und mit einem Trinkhalm servieren.

Cocktail Nr. 3: Der Milch-Punsch für Wärmebedürftige

Eine schöne Geste ist es, die Gäste nach dem Feuerwerk mit einem heißen Punsch zu verwöhnen. Das Rezept für den Milch-Punsch ist für zwei Personen gedacht. Für mehr Personen bitte entsprechend mehr Zutaten einplanen:

120 Gramm Puderzucker
0,5 Liter Milch
2 Eigelbe
4 Zentiliter Weinbrand
2 Zentiliter Sherry
Ingwer-Gewürz

120 Gramm Puderzucker werden mit einem halben Liter Milch in einem Topf verrührt. Zwei Eigelbe in einem Schüsselchen verquirlen und mit vier Zentiliter Weinbrand zu der Milchmischung geben und das Ganze etwa drei Minuten ziehen lassen. Anschließend zwei Zentiliter Sherry dazurühren, das Getränk in Punschgläser geben und mit einer Messerspitze Ingwer dekorieren.

drucken