Vorsorge
Artikel vom 26.06.2017

5 Kriterien für einen seriösen Finanzberater [Video]

Ein guter Finanzberater berät individuell.
Ein guter Finanzberater nimmt sich Zeit, bis er die individuellen Bedürfnisse seines Kunden ganz genau kennt und versteht. Foto: djd/BVR

Wenn es um das eigene Geld und die finanzielle Zukunft geht, sollte man nichts dem Zufall überlassen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie eine größere Summe anlegen oder Verträge mit langfristiger Wirkung abschließen wollen. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase und im Dschungel der Finanzprodukte ist die Beratung durch einen seriösen Finanzberater wichtiger denn je.

Die 5 wichtigsten Kriterien für einen seriösen Finanzberater im Überblick

Die Verbraucherzentralen beispielsweise haben Tipps und eine Checkliste zum Thema Finanzberater zusammengestellt, die Checkliste sollte man vor dem Gespräch ausfüllen. Hier die wichtigsten 5 Punkte, woran man einen seriösen Finanzberater erkennt:

Was man zum Thema Finanzberater wissen sollte und warum eine vertrauensvolle Finanzberatung so wichtig ist, wird etwa in diesem Video anschaulich erklärt:

Ein Finanzberater berät seine Kunden ehrlich und offen.
Ein seriöser Finanzberater spricht ehrlich mit den Kunden, sagt ihnen ganz offen, was geht, was nicht geht und was getan werden kann. Foto: djd/BVR/Bernd Lammel

1. Kriterium: Offene Worte und auf Augenhöhe

Ein seriöser Finanzberater spricht ehrlich mit Ihnen und sagt Ihnen ganz offen, was geht, was nicht geht und was getan werden kann. Der Finanzberater sollte verständlich sprechen, ohne Fach-Chinesisch und auf Augenhöhe mit Ihnen.

2. Kriterium: Ziele statt Produkte

Im Gespräch sollte es vornehmlich um Ihre persönlichen Ziele und nicht um Produkte gehen, jede seriöse Beratung beginnt deshalb mit der Frage nach Ihren Zielen und Wünschen.

3. Kriterium: Finanzberater sieht die Gesamtsituation

Ein seriöser Finanzberater berücksichtigt Ihre finanzielle Gesamtlage. Er sondiert sorgfältig Ihre Risikobereitschaft anhand Ihrer Wünsche. Die Empfehlung eines konkreten Produkts geschieht auf Grundlage Ihrer Ziele und Präferenzen.

4. Kriterium: Hohe Rendite und trotzdem sicher?

Ein seriöser Finanzberater wird Ihnen kein Produkt anbieten, das eine hohe Rendite-Chance besitzt und trotzdem sicher sein soll, in der aktuellen Niedrig-Zinsphase wäre dies die Quadratur des Kreises. Der Finanzberater wird Sie zudem aufklären, wann Sie - möglicherweise vorzeitig - über Ihr Geld verfügen können.

5. Kriterium: Kein Zeitdruck

Ein seriöser Finanzberater drängt Sie nicht zum sofortigen Abschluss, er setzt Sie nicht unter Zeitdruck. Die Kosten des Produkts werden Ihnen erläutert. Der Berater händigt Ihnen schriftliche Unterlagen aus.

Weitere Informationen zum Thema Finanzberatung gibt es unter diesen beiden Links.

drucken