Vorsorge

So gelingt der Einstieg in die ethische Geldanlage

Wer eine nachhaltigen Finanzlösung sucht, kann über freie Finanzberater sein Geld anlegen.
Wer eine nachhaltigen Finanzlösung sucht, kann über freie Finanzberater sein Geld anlegen. Foto: djd/ver.de für nachhaltige Entwicklung/contrastwerkstatt - stock.adobe.com
  • Das Interesse an nachhaltiger Geldanlage wächst.
  • Finanzlösungen sollen ökologisch-sozial gestaltet sein und zur eigenen Lebenssituation passen.
  • Terminvermittlung an ökofaire Finanzberater vereinfacht Zugang zu nachhaltiger Geldanlage.
  • Auch mit Versicherungsbeiträgen Gutes für die Umwelt tun.

(djd). Wie gestalte ich meine Finanzen ökologisch-sozial und passend zu meinen Werten – und gleichzeitig so, dass meine Geldanlage zu meiner Lebenssituation und meinen Wünschen passt? Diese Frage stellen sich viele. Sie wollen sicher sein, dass ihr Investment nicht nur gute Rendite erzielt, sondern auch positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt hat. Doch wo findet man echte grüne Produkte, die keine Mogelpackung sind? Und wo eine ehrliche Finanzberatung?

Terminvermittlung an ökofaire Finanzberater

Gutes Gewissen und gute Rendite? Ja, das ist möglich. Es gibt eine Menge an nachhaltigen Anlagemöglichkeiten, die genauso sicher und rentabel sind wie konventionelle Anlagen. Es hat nur nicht jeder Zugang dazu. Denn die meisten Menschen wenden sich beim Thema Geld und Versicherungen an ihre Bank oder an den Vermittler, den sie immer schon hatten und der bereits die Versicherungen ihrer Eltern gemanagt hat. Wer jedoch eine nachhaltige Finanzlösung sucht, bekommt über den ver.de CHECK ganz einfach einen Termin bei einem freien Finanzberater vermittelt, der sozial-ökologisch motiviert ist und das Geld seiner Kunden wirksam einsetzt.

Die Berater und Beraterinnen haben sich schon seit Jahrzehnten auf nachhaltige Geldanlage spezialisiert und kennen den Markt ehrlich grüner Geldanlagen durch und durch. Sie beraten frei und sind an keine großen Finanzhäuser gebunden. Das bedeutet, dass es im Rahmen der Beratung zu keinen Interessenkonflikten kommt. Im Gespräch mit den Experten können Sie direkt ihre Bedürfnisse und Wünsche klären. Die Geldanlage wird immer individuell gestaltet, sodass sie zu Ihnen, der jeweiligen Lebenssituation und auch Ihren Zukunftsplänen passt.

Ist eine zusätzliche Altersvorsorge geplant oder ein Sparplan für die Kinder? Auch um diese Themen kümmern sich die ökofairen Finanzberater. Die ver.de-CHECK-Terminvermittlung für eine 45- bis 50-minütige Beratung bei einem freien ökologisch-sozialen Finanzberater kostet Sie einmalig 45 Euro. Die Finanzberatung kann je nach Ihrem Standort telefonisch, im Video-Chat oder „face to face“ stattfinden.

Es gibt eine Menge an nachhaltigen Anlagemöglichkeiten, die genauso sicher und rentabel sind wie konventionelle.
Es gibt eine Menge an nachhaltigen Anlagemöglichkeiten, die genauso sicher und rentabel sind wie konventionelle. Foto: djd/ver.de für nachhaltige Entwicklung/Arthon - stock.adobe.com

Nachhaltige Sicherheit: Mit der Fahrradversicherung Gutes tun

Auch Versicherungen arbeiten mit dem Geld ihrer Kunden. Warum also nicht mit seinen Beiträgen etwas Gutes für die Umwelt tun? Mit verd.de BIKE etwa können Sie Ihr Fahrrad, Lastenrad oder E-Bike inklusive Zubehör vor Diebstahl schützen und gleichzeitig dem Klima helfen. Denn die Beitragsprämien werden ausschließlich in nachhaltige, ethische und ökofaire Projekte und Unternehmen investiert.

Die Räder sind rund um die Uhr gesichert – auch im europäischen Ausland. Zusätzlich zu Diebstahl können die Bikes gegen Vandalismus sowie Unfall und Sturz gesichert werden. Für Gruppen gibt es passgenaue und individuelle Angebote. Ein praktisches Extra: Bei Abschluss der Fahrradversicherung erhalten Sie einen Zuschuss von 30 Euro für ein neues Fahrradschloss. Denn Voraussetzung für Hilfe im Schadensfall ist, dass das Rad mit einem Schloss gesichert gewesen ist, als es Ihnen geklaut wurde. Unter www.bike.ver.de können Sie die nachhaltige Fahrrad-Absicherung direkt abschließen.

drucken