Familienleben
Artikel vom 03.02.2017

Taubertal: Die 10 besten Tipps für einen aktiven Familienurlaub

Im Taubertal können Familien ihre Ferien entspannt genießen. Ob Radfahren, Wasserspaß oder Kletterabenteuer - überall warten tolle Attraktionen. Die 10 besten Tipps für den Familienurlaub im Taubertal lesen Sie hier.

Eine Junge klettert in einem Waldseilgarten.
Im Taubertal erwarten Familien viele spannende Freizeiteinrichtungen - zum Beispiel Kletterparks und Waldseilgärten. Foto: djd/Peter Frischmuth/ Tourismusverband Liebliches Taubertal
Landschaft, in der ein Haus und ein Fahrrad auf dem Kopf zu sehen ist.
Das Toppels-Haus in Wertheim-Bettingen ist schon von Weitem ein besonderer Hingucker. Foto: djd/Peter Frischmuth/ Tourismusverband Liebliches Taubertal
Zwei Kinder und ein Hund stehen mit einem kostümierten Mann vor einer Burg.
Auf interessanten Kostümführungen können Groß und Klein die vielen Burgen und Schlösser im Taubertal erkunden. Foto: djd/Peter Frischmuth/ Tourismusverband Liebliches Taubertal
Kinder spielen auf einem Spielplatz, während die Eltern aufpassen.
Toben erlaubt: Im Taubertal gibt es zahlreiche Abenteuerspielsplätze und Spielscheunen. Foto: djd/Peter Frischmuth/ Tourismusverband Liebliches Taubertal

1. Wildpark in Bad Mergentheim

In einem weitläufigen Wald- und Wiesengebiet leben über 70 Tierarten. Besonderer Höhepunkt ist das über 30-köpfige Wolfsrudel. Es gibt einen Streichelzoo und mehrere Spielplätze. Wer möchte, kann eine Nacht bei den Wölfen oder in der Koboldburg, dem Zuhause von Klabauke, verbringen.

2. Klettern im Taubertal

Action und Spaß für die ganze Familie versprechen die drei Waldseilgärten und Kletterparks mit Kinder- und Hochseilparcours in Wertheim-Dertingen, Boxberg und Rothenburg. Übernachtungstipp: Inmitten des Waldseilgartens Boxberg gibt es ein Baumhaus, in dem bis zu 20 Personen übernachten können.

3. Wasserspaß im Taubertal

Herumplanschen in Freibädern und Badeseen wie dem Münstersee bei Creglingen, Kanu- oder Kajakfahrten auf Tauber und Main - im Taubertal kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Bei schlechterem Wetter geht es in ein Hallenbad - etwa die Solymar Therme in Bad Mergentheim. Das Sport- und Freizeitbad bietet viele Wasserattraktionen, zum Beispiel eine 94 Meter lange Rutsche, bei der man bis zu 35 Stundenkilometer schnell wird.

4. Toppels Haus

In dem Haus "auf dem Kopf" in der Nähe des Outlet-Shopping Centers Wertheim Village halten mehr als 200 Möbelstücke und haushaltsübliche Gegenstände wie von Zauberhand an der Decke.

5. Minigolf

Wer benötigt am wenigsten Schläge, um den Ball ins Loch zu bekommen? In den schön gelegenen Minigolfanlagen in Bad Mergentheim, Creglingen und Wertheim kann jeder sein Können zeigen und zum Abschluss am Kiosk ein Eis genießen.

6. Radfahren im Taubertal

Besonders "familienfreundlich" ist der Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker". Von Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim am Main führt er nahezu steigungsfrei auf 100 Kilometern am Fluss entlang. Unterwegs kann man gemütlich einkehren und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Weikersheim oder das Deutschordensschloss Bad Mergentheim besichtigen.

7. Mittelalterliches Kriminalmuseum Rothenburg ob der Tauber

Tausend Jahre Rechtsgeschichte sind hier dokumentiert, man erfährt Spannendes über Foltermethoden und Strafen, über Hexenverfolgung und Hexerei und gruselt sich bei Ausstellungsstücken wie Hinrichtungsinstrumenten, Halsgeige und Schandmasken.

8. Hohenloher Alpakahof

Auf dem Hof in Niederstetten lernt man viel über die Andentiere und kann mit ihnen Trekking-Touren unternehmen.

9. Spielespaß für die ganze Familie

Im Taubertal gibt es viele Abenteuerspielplätze und Spielscheunen. Ideal für Regentage ist beispielsweise die Spielscheune in Röttingen, die wie eine imposante Ritterburg gestaltet wurde und das ganze Jahr über geöffnet ist. Der Eintritt ist kostenlos.

10. Besondere Übernachtungsmöglichkeiten

In einer alten Schäferkarre schlafen, während die Eltern in der Ferienwohnung nächtigen: Das kann man in Creglingen-Frauental. Auf dem Campingplatz "Romantische Straße" in Creglingen-Münster hingegen lockt eine Nacht in einer komfortablen Hängematte.

Weitere Tipps für den Familienurlaub im Taubertal hält die Broschüre "Familienferien" bereit, die als PDF-Datei heruntergeladen werden kann.

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Familie
Eine Mutter küsst ihr Baby in Windeln, das auf dem Wickeltisch liegt.

Checkliste fürs Baby: 6 Tipps für die Erstlingsausstattung

Erwarten Paare Nachwuchs, ist die Vorfreude groß, gleichzeitig muss aber auch viel organisiert werden. Die Checkliste fürs Baby liefert wichtige Tipps.

Familie
Eine Junge klettert in einem Waldseilgarten.

Taubertal: Die 10 besten Tipps für einen aktiven Familienurlaub

Im Taubertal gibt es für Familien viel zu entdecken und zu erleben - vom Kletterspaß und Tierabenteuer bis zu Radausflügen. Hier finden Sie die zehn besten Tipps.

Familie
3 Kinder liegen im Grad und strecken ihre Füße aus

Kinder-Schuhgröße: Tipps zu gesunden Füßen und zum Schuhkauf

Wie bleiben Kinderfüße gesund? Wie findet man die richtige Schuhgröße für Kinder? Hier gibt es Tipps und Hintergrundwissen.

Familie
Golden Retriever liegt auf Behandlungstisch und wird von einer Tierärztin mit einem Stethoskop untersucht.

Hautkrankheiten beim Hund: Juckreiz und Co. - was kann man tun?

Wenn Hunde unter Juckreiz leiden, ist schnelle Hilfe gefragt. Hier finden Sie Infos und Tipps rund um Hautkrankheiten beim Hund.